5/05/2016

Kassetten-News // So Not Seventy

Neuer, fetziger Sound von SO NOT SEVENTY, yeah!

Die Band solltet ihr bereits von meinem Blogeintrag hier kennen!
Außerdem haben sie auch schon FräuleinsFragen beantwortet:

http://fraeuleinsmixtape.blogspot.de/2015/06/frauleinsfragen-so-not-seventy.html

Und ja, wir telefonieren nächstes Mal! :) 

Die Band gibt es seit 2011 und nach dem ersten Album 2014 folgt nun in genau 9 Tagen, am 14.05.2016 die EP "Please Rewind".

Am gleichen Tag findet abends im Backstage ne fette Release-Sause statt!
Hoch die Hände - Wochenende! Also, hin mit euch!

Meinen Anspieltipp verrate ich euch schon mal: Price and Performance 

 "what goes around comes around and the truth is 
I dont wanna pay double for a third of it
I'm in with all my friends but you ain't one of them"

Das würde ich gerne einigen Leuten mal in's Gesicht singen. "I'm in with all my friends but YOU ain't one of them". Ist das gemein? Ja, vielleicht. 

Gemein gut finde ich den Sound der EP! 

Für mich ist das so eine Mischung aus Rockmusik, wie sie ein einem Hollywood Teenie Highschool Film laufen könnte. So alle happy und die coolsten Jungs der Schule haben eine Band und zwischendrin erscheint so ein Monster auf dem Bildschirm, brüllt und headbangt. Versteht man das? Haha, hört euch das einfach selber an. Dann kann man meinen Gedankengang eventuell nachvollziehen. Oder man beschreibt es einfach mit dem Genre Easycore/Pop-Punk!

Wenn ihr es nicht direkt am 14.05. ins Backstage schafft, könnt ihr auch am 11.06. auf dem Church's Hill Festival in Bergkirchen abrocken oder am 18.06. im Cord Club vorbei schauen!



Checkt die Homepage aus:
http://www.sonotseventy.com/