12/11/2015

Carpark North & John Allen

Montag, 30.11.2015 - Carpark North - Backstage


Zu meinem Geburtstagsgeschenk ging's auf in's Backstage zu Carpark North.
Diesmal sogar ohne den geliebten Pfeffi - der Alkohol vom Wochenende musste erst noch verdaut werden.

Die Band hat mir live richtig getaugt, wobei mir auch wieder bewusst wurde, wieso ich die im Sommer bei Sunrise Avenue so komisch fand. Sie sind einfach ein wenig komisch. Vorallem der Typ am Keyboard. Die Bühnenshow hat ein wenig Metal-Band-Attitüde und deshalb rasten die zwischendrin auf einmal total aus. Der Kerl am Keyboard dabei stetig vermummt in seine komische schwarze Kutte mit pinkem Leuchtstreifen. Creepy?! Äh, yes!

Musikalisch aber erste Sahne! Bei "I Walk On" kamen mir fast die Tränchen und "Renegade" hat mega Bock gemacht. Da kann man auch so toll mit singen!

Total vermisst habe ich aber meinen Lieblingssong "This Is Goodbye". Was hab ich eigentlich getan? GLORIA spielen meinen Lieblingssong "Von Heiligen und Hunden" nicht, Carpark North "This Is Goodbye" nicht und die Blackout Problems gehen ohne "Home" von der Bühne.

Wäre doch eine perfekte, letzte Zugabe gewesen. Alle grölen laut "This Is Goodbye" und gehen dann nach Hause.

Das Publikum war das einzige kleine Manko bei dem Konzert. Die waren so...Typ Sunrise Avenue Fan. Ihr wisst schon, welche Kategorie "Fan" ich damit meine oder? Genau. Die, die alles filmen. Die, die Leucht-Herzen kaufen und sie alle zusammen hoch halten. Die, die kreischen wenn ihr Lieblingssong kommt und die, die unbedingt danach die Setlist mitnehmen wollen und noch auf die Band warten, damit man unbedingt ein Foto machen kann =) Ich bin und bleib eben eher Konzert-Typ "BIER".

Ein von ANNA // NANA (@fraeuleins_mixtape) gepostetes Foto am

-------------------------------------------------

Dienstag, 01.12.2015 - John Allen - Backstage

JOHN ALLEN hatte dann mit ausrasten gar nichts zu tun. Wir standen voll entspannt an die Bar gelehnt im Backstage-Club, ham unser Radler getrunken und zugehört. Zugehört, wie John vom Leben singt.

Die Vorband SUNPARLOUR PLAYERS haben wir verpasst. Wir kamen erst zum Wechsel. Ich wollte mir die aber nochmal anhören weil die wohl ganz cool waren!

John fand ich super. Mir haben die akustischen Songs besser gefallen als die mit Band.
"Home" auch hier ein Klassiker und ein wirklich schöner Song!

Nach dem Gig war ich bei blau blühenden Bratkartoffeln auf ein kurzes Pläuschchen mit John verabredet und hab mit Kathi noch ein wenig Quatsch im Gästebuch hinterlassen.

Das war schön da im Backstage! Weil..da ist es fast immer schön! ♥

Ein von Kathi (@ohthekathi) gepostetes Video am

 
Start breathing and listen to the drums beating.
Carpark North - Renegade