10/20/2015

Her mit dem Zeuch #3 - Carolines Mixtape




"Her mit dem Zeuch" geht in Runde 3 und diesmal mit der wunderbaren Caroline! Rockig geht's zu, wie ich finde! Aber super Songs am Start!

Bevor ihr in den Genuss kommt, diese zu hören, alle mal brav auf dem Blog vorbei checken und ein Bussi da lassen! 


Caroline's Mixtape

 
Alexisonfire - Boiled Frogs

 
Starten wir mit einem Lied aus meinene Teenage-Years. Ich konnte Alexisonfire nie live sehen, aber ich hege immernoch die Hoffnung, dass ich sie irgendwann mal erleben werde. Boiled Frogs gehört wohl zu den meist gehörten Liedern. Klassiker.




Crystal Castles - Alice Practice


Ich liebe dieses Lied und ich kann es nicht begründen. Ich höre es am liebsten nachts, während des Autofahrens. Als ich mit 17 den Führerschein machte, brannte ich es auch schon auf meine "Fahrschul-CD". (ich durfte meine Musik während der Stunden hören, aber oft war dann doch das Radio aus, weil ich mich so besser konzentrieren konnte.)


Grim104 - Frosch




Als jemand, der seine Jugendjahre ebenfalls in einem Ort in einer wunderbaren Heide- und Teichlandschaft verbracht hat, finde ich diesen Track besonders gut. Zwar haben mich die Frösche nicht gerufen, aber an das laute Quaken besonders in den Sommermonaten kann ich mich trotzdem noch erinnern. Ich würde mir gern nochmal ein paar mehr Solotracks von Grim wünschen, finde seinen Stil nämlich echt stark und favorisiere auch meistens seine Parts wenn es um ZM geht.




Turbostaat - Prima Wetter



Ein Mixtape von mir ohne Turbostaat? Undenkbar! Das wäre falsch und unauthentisch, deswegen gibt es jetzt hier meinen aktuellen Favorit.

Nebenbei: Wusstet ihr, dass Casper auch Turbostaat feiert? Schaut euch doch mal sein Video zu Michael X an und hört genau hin, oder sein Lied "Alles endet (aber nie die Musik) oder Turbostaats Video zu Fünfwürstchengriff. Sympathischer Mann! :)



Adi Ulmansky (feat. Borgore) - Was it you?






Mal was ganz anderes und nicht so bekannt (denke ich?)

Bei der Musik der Dame musste ich mich erst etwas reinhören, allerdings finde ich jetzt richtig gut und höre es besonders gern wenn die Sonne schon untergegangen ist.




Apologies, I Have None - Coffee, Alcohol, Codeine, Repeat




Apologies, I Have None gehört definitiv zu den besten Band, auf die ich in den letzten eineinhalb Jahren aufmerksam wurde. Melodie top, Lyrics top - ich bin wirklich begeistert. Obwohl man sich meistens dann schlecht auf einen Song festlegen kann, ist Coffee, Alcohol, Codeine, Repeat wohl mit minimalen Vorsprung vor den anderen, mein Favorit.




Vierkannttretlager - 34 Narben 



Vierkanttretlager. Erst vor kurzem wahrgenommen und für enorm gut befunden. 34 Narben hat mich sofort überzeugt, noch bevor ich mich in die anderen Lieder reingehört hatte. Sehr schön.




Cancer Bats - Deathsmarch



Als letzten Track wähle ich meinen Klingelton, den ich schon seit mindestens vier Jahren habe. Bis jetzt sehe ich auch noch keinen Grund ihn zu ändern. Cancer Bats gehören auch schon ganz lange zu meinen Hörgewohnheiten, auch wenn es immer mal wieder Phasen gibt, in denen ich sie nicht höre, verschwinden sie dennoch nie ganz.