8/23/2015

FräuleinsFragen an: Von Eden

Von Edens Musik ist eine Mischung aus klarem deutschsprachigem Singer-Songwriter-Pop mit akustisch-folkigen Elementen (Westerngitarre, Bouzouki, Mandoline, Violine). Durch die Ergänzung von Schlagzeug und Bass entsteht eine eigene musikalische Welt, die die Intensität, Leichtigkeit wie auch Ernsthaftigkeit und Humor der Texte bestens zum Ausdruck bringt.


Anfang August erst raus gekommen: die Single "Sommer ist". Ich find den Song total schön und freu mich wie Bolle auf das Album!

Vielleicht kennt der Ein oder Andere folgenden Song von Von Eden aus dem Kinofilm "Feuchtgebiete". 


Checkt auf jeden Fall mal die Homepage aus und freut euch mit mir auf noch mehr tolle Musik! 




PS:
Wenn ihr mal auf Tour geht und in München seid: sagt mir bitte, bitte Bescheid! Ich komm rum! :)

8/18/2015

FräuleinsFragen an: The Emma Project

Facebook sagt Folgendes:

Mit ihren hitverdächtigen Songs und dem sehr eigenen Sound in einer Mischung aus Indierock und elektronischen Elementen haben THE EMMA PROJECT sich innerhalb kürzester Zeit eine große Fanbase erspielt.

Ich sage: 
Ich freu mich auf die CD! Weil...sounds great!







8/17/2015

Musik in Bild und Ton (#2)

Diesmal mit Vinyls:

Musik in Bild und Ton (#2)
Wie gestern angekündigt, habe ich mal 5 Vinyls aus dem Schrank gezogen und zeige sie euch hier:
Posted by Fräuleins Mixtape on Sonntag, 16. August 2015

Und wenn ihr schon bei Facebook seid, lasst doch ein Like da :) 

8/11/2015

Melt! Rückblick

"Lieber spät als nie" ist die Devise und deshalb kommt hier mein Melt-Rückblick im Bravo-Style:

COOL (das hat mir total gut gefallen)

- der zweete Boy, der unser Zelt schon aufgebaut hatte (Bussi an den Niklas)
- unser Dekadenz-Mobil mit Pavillon, Grill, Trockeneis, Caprisonne und Bravo's
- das Festival-Gelände mit den oberkrasscoolen Kränen, die so schön beleuchtet waren
- der See
- WANDA
- ANNENMAYKANTEREIT (bester Gig!)
- KYLIE MINOGUE (Voll Playback aber hey. Ich hab Kylie live gesehn!)
- Marc's Freundschaftsbändchen
- Anja's New Kids Regenjacke
- die Hut-Gang bestehend aus Lion und mir


DOOF (das fand ich nicht so toll)

- 1,50 € für die Duschen. Manch Anblick war so schrecklich, dass wir lieber zu den Jungs gegangen wären
- dass man keinen Alkohol mit auf's Festivalgelände mitnehmen darf und dann drinnen Pils für 4 € saufen muss. Find ich sogar richtig, richtig, richtig doof
- dass das Festivalgelände sooo weiiit weeeg vom Campingplatz ist. Thx Shuttlebus
- Hagelschauer (das war wirklich nicht vorhersehbar)
- MODESELEKTOR BEACH SET. Haha. Was zur Hölle war DAS?


Ergibt folgendes Fazit:

Wir hatten ein cooles Wochenende aber das Melt! wird definitiv nicht mein Festival.
Die Location ist echt cool und nachdem jeder Zweite total drauf ist, ist dementsprechend die Stimmung gut und die Leute total nett.

Musikalisch wird mir das mit dem Elektrogeboller aber doch irgendwann zu viel. Ich geh da gerne mal feiern zu aber nach drei Stunden reicht's mir dann auch wieder. Deshalb waren für mich Wanda und Annenmaykantereit auch die absoluten Highlights :)
London Grammar habe ich leider aus gesundheitlichen Gründen streichen müssen und Bilderbuch hat mich jetzt auch nicht von den Socken gehauen...irgendwie.

Sorry, Melt! Ich glaube es gibt keine große Wiedersehens-Party und ich such mir doch wieder ein Festival mit mehr Mainstream-Krams. Brauch irgendwie meine Lieblingsbands zum Mitsingen und Grölen und nicht nur Iffziffziffz/Buffzbuffzbuffz und das 24h lang. Aber es war sehr schön bei dir!!!



WANDA

Bilderbuch

Wir beim Planschen

PS:
WANDA hab ich übrigens letztens nochmal im Backstage angeschaut.
Die sind klasse! Geht da alle unbedingt mal hin und macht AMORE ♥

8/09/2015

FräuleinsFragen an: First Class Ticket




"Unsinn quatschen, am liebsten unter der Gürtellinie anfangen, dann ist das Eis schnell gebrochen, oder auch nicht. Spaß & Bier. Das ganze Gleichzeitig. Das sind wir."

Geben die Jungs von First Class Ticket als "Interessen der Band" bei Facebook an. Außer Unsinn quatschen machen die aber noch was! Und zwar gute Musik:

 



Noch ne Band ohne Paint: 

http://fraeuleinsmixtape.blogspot.de/2015/03/frauleinsfragen-blackout-problems.html

Also dann, Prost! :)


8/06/2015

FräuleinsFragen an: Schlaraffenlandung


 



Am Sonntag noch im Backstage angeschaut und sich den Schlaf rauben lassen (wer muss schon schlafen wenn doch Free & Easy Festival ist?!) und promt kam heute gleich ein Fragebogen von Schlaraffenlandung aus Balingen reingeflattert! Spitzenmäßig!




Checkt die Jungs auf jeden Fall mal aus!
Ich hab mir gestern auch das Album gedownloaded, yeah.


8/04/2015

FräuleinsFragen an: KRMA Music

Fast pünktlich zum neuen Video, gibt's jetzt den Fragebogen von KRMA Music!
Viel Spaß mit Beidem!