4/07/2015

FräuleinsFragen an: State Zero

Die Reise der vier Jungs aus dem Münchner Westen geht jetzt erst richtig los. In den Weiten der modernen Punk Rock- und Posthardcore-Landschaft finden sie ihren eigenen Sound, in dem sie ihre umwelt-, gesellschafts- und selbstkritischen Geschichten erzählen. Wenn die Vier auf der Bühne stehen und Vollgas geben sieht man, dass sie ihre Musik mit Herz und Seele leben und wird sofort mitgerissen.





1* weil's mit Hand geschrieben ist!