5/02/2014

Kassetten-News


Einen wunderbaren Freitag-Abend Zusammen! 
Bock zusammen ne Runde in FräuleinsMixtape reinzuhören?  

Mein eigentlich erster Punkt war das neue Album von den Kids of Adelaide. Mir kam jetzt nur gerade was dazwischen: Baru!


 


Shit, is das Album FANTASTISCH! Ich hab den totalen Musik-Flash.

Jacob von der Band hat uns ne Brieftaube geschickt. Brav wie ich bin, hör ich mir ja ALLES an was mir ans Herz gelegt wird. So eben auch das Album „Sailors Of The City“ von Baru.

Und...kennt ihr das? Erster Song, paar Sekunden, Begeisterung. Zweiter Song, wieder paar Sekunden, noch mehr Begeisterung. Dritter Song, nochmal paar Sekunden, ich tanze im Sitzen!



Allererste Sahne! Ohne Witz. Seit langem bin ich mal wieder von Anfang bis Ende und vorallem ab der ersten Sekunde an richtig begeistert! Baru, ich liebe euer Album und bin ab jetzt absoluter Fan!



So. Sorry, Kids. Das musste jetzt kurz raus.
 
Jetzt aber zu eurer wunderschön aussehenden zweiten Platte „Byrth“. Sie sieht sooo sooo sooo wunderschön aus! 



Nach dem ersten Hören ziehe ich mal folgendes Fazit:

Mein Favorit ist und bleibt die vorab Single-Auskopplung „Old One“. 



Von den anderen Songs war leider noch keiner dabei wo ich repeat gedrückt hab. Mir fehlte ein wenig dieser eine Hit, bei dem beim Auto fahren der linke Fuß stampft und die Finger aufs Lenkrad trommeln und man solange auf Repeat drückt, bia man wenigstens den Refrain laut mitsingen kann.  Mir wars irgendwie ein bisschen zu ruhig und zu viel "woohooo". Gut, die Erwartung an „Byrth“ war auch riesig weils bei „Home“ und mir sofort gefunkt hat. Aber wir lernen uns sicher noch näher kennen, Byrth und ich. Kann ja nicht immer Liebe auf den ersten Hörer sein. Dass ich jetzt nicht gleich total hin und weg bin ändert auch nichts an meiner Musikliebe zu euch. Keine Panik! Alles gut! Ach, und was ich noch sagen wollte. Qualitativ wieder einmal erstklassig! Ich zieh so meinen Hut davor, dass ihr das alles selber macht und es dann so dermaßen gut wird. Ich verneige mich kurz!



Release über Release.

Wo die Kids sind ist Tiemo Hauer ja meist nicht weit. So auch am heutigen Release-Day.


-------------------> Die neue Single Adler auf MTV.de <-------------------


Auch hier: Chapeau! Chapeau!

a) das Tribut an Joy Division. Sehr cool. Ich mag die Band sehr. Les auch grad das Buch – kann ich übrigens nur wärmstens empfehlen. Sau cool geschrieben, Hooky.



b) der Text. Oh. Grandiost!



c) das Video. Oh. Grandiöser. Das olle Klavier ♥

Wo stehtn das? Da würd sogar ich anfangen zu Klauen...bestimmt n unauffälliger Diebstahl. 

d) CAMÍLLE soll sich sputen!



So, Freunde!
Seite A mit 30 Min. ist rum, Kassette gedreht, Seite B mit nochmal 30 Min. ist auch rum.

Ich wünsche euch einen schönen Abend! Ich treff mich jetzt auf nen Dink mit „Byrth“ zum näher Kennenlernen und nehm "Sailors of The City" auch mit. Wir sind ja jetzt Kumpels. 



Prost! 

PS: 
Cornerstrones ist cool! Glaub ich drück doch mal repeat... 
PPS: 
A.Y.E.W. auch. Haha...


Linkstorm: 

Byrth bei Amazon
Sailors Of The City bei Amazon
Adler gibt's ab 09.05. zu kaufen!