5/29/2014

Fayzen singt so schön vom Leben

Guten Morgen! 

ich gehöre ja eigentlich zu der Kategorie "absoluter Langschläfer" aber heute war ich schon um 08:30 Uhr rum wach, bin saumüde und krieg trotzdem kein Auge mehr zu. Also hab ich mich mit Kaffe, der Guten-Morgen Zigarette und Fayzen auf den Balkon gesetzt und dann fiel mir auf, dass ich noch nie über das ganze Album geschrieben habe. Das kommt jetzt weil es derzeit zu meinen absoluten Favourites gehört:

Ich bin irgendwann beim allgemeinen Musikstörbern auf Fayzen gestoßen. Das erste Lied, dass ich gehört hab war "Richtung Meer" und hat mich sofort gepackt, so dass ich ohne Überlegen einfach gleich das ganze Album "Meer" gekauft habe. Und ich habe es nie bereut! Das ganze Album ist ein Meisterwerk und Fayzen erzählt so schön von seinem Leben. Diese unterschiedlichen Momentaufnahmen, die jeder kennt und mich total berührt haben. 





Bei "Rosarot" schießen mir jedes Mal die Tränen in die Augen und ich bekommen Gänsehaut! 

Die Texte sind tiefsinnig und absolut mein Geschmack obwohl ich jetzt normalerweise nicht soooo übermäßig viel deutsche Musik höre. 





Fayzen ist Hamburger-Rapper mit persischen Wurzeln. Das Debüt ist aber jetzt nicht so typischer Rappi-Rap. Eher Rap in kunstvoller Verpackung. Er sagt auch selbst "„Ich kam vom Hip-Hop aber wollte Musik machen, anspruchsvolle Musik machen." Und das ist ihm absolut gelungen! 

Für mich ist er mein Held in den etwas traurigeren Stunden und den Momenten, in denen man denkt, dass man jetzt weg muss und alles stehn und liegen lassen sollte. Einfach RICHTUNG MEER. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen