4/11/2014

I was once your home, remember?


Schönen Freitag miteinander!

Seit oder wart ihr in der letzten Zeit werbetechnisch einigermaßen up-to-date? Erinnert ihr euch an die Werbung für dieses Wasser mit dem extra Schuss an Sauerstoff? In genau diesem Spot lief ein Song von der Dame der ich heute ein Shout-Out geben möchte. Shout-Out daher, da ich ihr Album noch nicht besitze und daher nichts wirklich detailliertes berichten kann.

Es geht um Luca Vasta. Die war auch mal ne Zeit lang auf Viva als Moderatorin unterwegs und ich erinner mich an ein absichtlich zum fremdschämen seltsames Interview von ihr mit meinem Lieblingsschauspieler. Aber das is ne andere Geschichte ;-)

Wichtiger ist doch, dass heute an diesem 11. April ihr erster Langspieler erschienen ist. Er hört auf den Namen Alba. Uuuuuuuuund sieht so aus (alleine das Cover find ich schon wunderschön!) :







Wie gesagt, ich kann euch leider noch keine Favoriten verlinken oder empfehlen. Kommt vielleicht später mal noch. Ich kann euch aber die Single aus dem Werbespot geben - cut my hair heißt sie.



Für die etwas ruhigeren Töne gibts auf Luca's YouTube Channel außerdem das ebenso wunderschöne Video zu Black Tears White Lies zu bestaunen.


Ab Mitte Mai geht sie auf Tour und macht Halt in Hamburg, Frankfurt, Köln, München, Wien und Berlin.


Links, die hilfreich und informativ sein könnten:
G'sichtsbuch
Homepage
Die Seite mit den vielen Videos


Happy Weekend!
Steffi



4/09/2014

Kassetten-News / Diesmal RICHTIG GEIL!

Hallöchen Zusammen!

es heißt mal wieder NEW SHIT ON THE BLOG! 

#1 KIDS OF ADELAIDE

YESYESYES! 
Die Kids haben Frühlingsgefühle und damit alle Anderen auch glücklich sein dürfen, gibts am Freitag die erste Single Old One. Die Tage drauf folgt das Video und am 02.05. kommt das zweite Album Byrth raus. 



Also wenn das keine geilen Neuigkeiten sind weiß ich auch nicht, Freunde! 
Damit das Album schön promoted werden kann, geht's dann im Mai auch auf Tour mit Ricky Dean Howard:



Ich persönlich empfehle euch ja noch Karten zu kaufen! Die Jungs sind echt cool! 
Münchner - wir sehn uns bei nem Augustiner im Strøm! 


#2 KATER PATHOS & WHO ARE YOU LUTRA LUTRA??

Unsere Brieftaube hat uns letztens zwei nette E-Mails von Bands gebracht, die uns gebeten haben, vielleicht auf unserem Blog ein paar Worte über sie loszuwerden. Diesen Gefallen tun wir ihnen hiermit gerne:
 

Einmal handelt es sich um das Post-Elektropop-Duo Kater Pathos aus Köln. 

Auszug aus dem Pressetext:

"KATER PATHOS. Klingt pathetisch. Ist es auch. Irgendwie. Denn irgendwo zwischen dem als Elektro-Punk verschrienen, dem als Dudel-Pop verhasstem und dem als Indie überlaufenem findet sich die Musik von KATER PATHOS wieder."

 

Ich find den Song 1906 aus dem Album Taubenschießen echt lässig. Das Album gibts hier auf der Homepage umsonst (!) zum downloaden.  Ich tu das gerade und werds mir dann zu Gemüte führen. Ich glaube, ihr solltet es mir nach tun! 

Das zweite Duo heißt Who Are You Lutra Lutra?, ein französisches akustik/folk Duo based (wie sagt man das auf deutsch? niedergelassen klingt scheiße!) in Berlin.

 

Akustik/Folk trifft eh oft meinen Geschmack, so auch hier! Der Song Oh Boy ist auf der EP White On White drauf. Gibt's hier zu erwerben!

#3 STATE  ZERO

Am 12.04. is EP-Relase von meinen Freunden von State Zero. Das Ding gibt's schon für nur 5€ und is easy via Facebook-Nachricht oder E-Mail zu bestellen. Also hoppedihop, tut das mal! 



#4 I HEART SHARKS

Derzeitiges Lieblingsalbum!!
Das neue I Heart Sharks Album Athems feier ich so richtig! So viele geile Songs, da wird das "alte" Album richtig in den Schatten gestellt. 



Falls ihrs noch nicht kennt, solltet ihr also bei Amazon gleich mal reinhören!
So. Jetzt aber genug Gefasel von mir!
Alles ganz, ganz tolle Bands und ihr dürft euch das einfach nicht entgehen lassen!


4/03/2014

And the oscar goes to...

...Fräuleins Mixtape!
Okay...kurzer Höhenflug. 

Ariane von Kunsttour-Blog hat uns nominiert, wofür wir uns auch brav offiziell bedanken - DANKE! Was genau der "Liebster-Award" ist und wer da jetzt wie nominiert ist, ist nicht ganz klar. Geht aber so um Fragen beantworten und andere Blogs nominieren. Da ich zwar blogge aber sonst eher wenige Blogs kenne (sorry, irgendwie doof. Ich weiß) fallen mir da auf Anhieb gar keine Seiten zum Nominieren ein. Vielleicht kommt das nachträglich. 
Auf Ariane's Blog stehen im Eintrag auf jeden Fall folgende Fragen zum Beantworten parat: 

1. Seid wann bloggt ihr?
Muss mal kurz gucken. 2012! Wow, echt schon zwei Jahre?!
 

2. Wie seid ihr zum Bloggen gekommen?
Spontaner Einfall damit meine Freunde das ständige Musikgelaber etwas weniger ertragen müssen.
 

3. Eure Wünsche für die Zukunft?
Immer Wünsche zu haben um die dann zum Teil (hoffentlich) erfüllen zu können. 

4. Was ist euch beim Bloggen besonders wichtig?
Dass es die Betroffenen lesen und sich drüber freuen können!

5. Wieviele Blogbesucher habt ihr durchschnittlich am Tag?

Äh, weiß gar nicht. Glaub nicht so viele - haha!

6. Lieblingsblogthema?

Musik. Wär ja auch doof wenns bei nem Musikblog was Anderes wäre :) 

7. Was geht beim Bloggen gar nicht?
Nicht gleich haten wenn Meinungsverschiedenenheit herrscht. 
Musik ist Geschmackssache - wissen wir doch alle.


8. 3 Tipps an andere Blogger

1. Einfach so schreiben wie ihrs sagen würdet!
2. Immer dran denken "Is dein Blog, nicht der von den Anderen" 
3. Sich dementsprechend nicht reinreden lassen!

9. Wie viel Zeit investiert ihr in euren Blog?

Hab ich noch nie drüber nachgedacht. Läuft so nebenbei aber bestimmt 3 Stunden am Tag, mit Gedanken daran eingerechnet. 

10. Was habt ihr für Hobbys?
Hobbyfragen mögen wir nicht. Wir machen halt so das was uns Spaß macht!

11. Wofür hättet ihr gerne mehr Zeit? 
Gitarre spielen! Definitiv!  

Achja! Bitte nicht über die wechselnde "Ich" und "wir" Formulierung wundern. Das war so ein Gemeinschaftsding von Steffi und mir :)

Wenn wir schon beim Danke-Sagen sind. Hab heute ein sehr cooles Geschenk von meiner allerliebsten Caro bekommen : 


Danke Herzelein! 

Das war's von uns für heut! 
Tschüssi!

    ♥ 
Anna & Steffi